Slogan Startseite

Beraten lassen fallbeispiele

Schmuckbild Startseite

angebot anfordern

BU-S Vermittlungs GmbH
Im Aartal 20
34497 Korbach

Telefon: 05631 915044
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Anfangsfragen und Unsicherheiten

Christina, Julia, Sandra und Felix suchen eine Berufsunfähigkeitsversicherung

Die vier Studenten Christina, Julia, Sandra und Felix sitzen wie jeden Tag bei einem gemütlichen Kaffee in der Uni zusammen. Während den Pausen sind für die Studenten meist aktuelle Themen Musik, Hobbys oder das Wochenende - aber auch interessante Erlebnisse ein Gesprächsthema.

Doch an dem heutigen Tage ist dies etwas anders. Julia hatte vor Kurzem auf etwas aufmerksam geworden. Sie hat sich in der letzten Woche bei einem Versicherungsvertreter zu dem Thema BU für Studenten informiert und sich für die drei anderen Studenten ein paar Sachen notiert. Dies muss sie natürlich heute in der gewohnten Runde aufgreifen und die anderen über das Gespräch aufklären.

Doch bei Christina, Sandra und Felix - den drei anderen Studenten - ist dieses Thema meistens verdrängt worden. Viele der Studenten hören zum ersten Mal von diesem Thema und andere haben sich bereits einmal damit beschäftigt, aber aufgrund komplizierter Bedingungen und auftretenden Fragen erst einmal dieses Thema aufgeschoben. Ein Fehler, wie sich herausstellen kann...


Julia

Julia, die im 7 Semester Lehramt in den Fächern Mathe uns Sport studiert ist sich jedoch sicher, dass sie eine solche Versicherung nicht brauche.

Sie ist der Meinung, dass sie im Falle eines Unfalles oder einer Krankheit ausreichend durch Ihre Unfallversicherung und durch Leistungen des Staates geschützt sei. Ein Fehler wie sich herausstellen kann.

Die anderen 4 können dies so nicht so recht beurteilen und beschäftigen sich in den nächsten Wochen und Monaten mit dem Thema.

stud 02

Felix

Felix, der im 3. Semester Wirtschaftswissenschaften studiert und später einmal international als Unternehmensberater arbeiten will erkennt die Problematik, aber aufgrund mangelnder Zeit schließt er in den nächsten Wochen bei dem nächst besten Versicherungsvertreter eine Berufsunfähigkeitsversicherung für Studenten ab.

Er ist einfach nur froh, dass er „irgendeinen“ Schutz erlangt hat und fühlt sich nun auf der sicheren Seite. Was die abgeschlossene Berufsunfähigkeitsversicherung überhaupt umfasst ist für Ihn eher uninteressant.

stud 03

Cristina

Christina, die im 5. Semester Medizin studiert und im Anschluss an Ihr Studium eine ähnlich erfolgreiche Karriere wie ihr Vater als Chirurg anstrebt recherchiert ein wenig zu dem Thema BU-Versicherungen für Studenten im Internet, kommt aber schnell zu dem Entschluss, dass sie diese Entscheidung erst einmal bis auf das Ende ihres Studiums verschieben sollte, weil sie ja noch gar nicht am arbeiten sei und somit eine Berufsunfähigkeitsversicherung für Studenten überhaupt nicht in Frage käme.

Für Christina kommt eine BU nicht in Frage

Sandra

Sandra, die im 2. Semester Sport studiert, lässt sich zu diesem Thema bei einem Makler beraten.

Nach dem Beratungsgespräch schließt sie eine Berufsunfähigkeitsversicherung mit einer monatlichen Rente von 1000€ im Falle einer Berufsunfähigkeit bei der Versicherung XY ab, da er bei dieser bereits andere Versicherungen hat und für Ihn die Rabattmöglichkeiten wichtig sind, nicht dagegen der Inhalt der zugrundeliegenden Bedingungen.

stud 05

Die Zeit verstreicht für die Studenten und an einem anderen Tag ist das Thema Berufsunfähigkeitsversicherung für Studenten unter den 4 Studenten kein Thema mehr, weil alle angeblich die für sie passende Lösung gefunden haben.